Pausenplätze Primarschulanlage

Der Birmirat hat sich im Zuge der Schülerpartizipation intensiv mit den Möglichkeiten auf unseren Pausenplätzen auf dem Primarschulgelände befasst. Bedürfnisse wurden abgeklärt und Wünsche ausformuliert. Entstanden sind daraus u.a. folgende Rahmenbedingungen.

 

Themen

Die verschiedenen Pausenplätze haben jeweils ein Spielthema, welches am jeweiligen Ort vorherrschend oder nur dort erlaubt ist. Z.B. Spielwiese, FäG, Spielgeräte etc.

 

Spielgeräte

Die Spielgeräte werden neu in einer begehbaren Box verräumt. So sind die Spielgeräte besser zugänglich, es herrscht eine gute Übersicht und Ordnung und die Spielgeräte bleiben länger intakt.

 

FäG - fahrzeugähnliche Geräte

Auf dem Pausenplatz Reppisch darf man mit FäG (Kickboard, Waveboard etc.) fahren. Es stehen Rampen zum Befahren zur Verfügung. Während der beaufsichtigten grossen Pause herrscht ein Helmobligatorium. Zu den übrigen Zeiten empfehlen und begrüssen wir das Tragen eines Helmes ausdrücklich.