Schulpflege

Die Primarschulpflege besteht aus sieben von den Stimmbürgern gewählten Mitgliedern. Die Schulpflege wird für jeweils 4 Jahr gewählt. Die aktuelle Legislaturperiode dauert von 2014 bis 2018



Präsidium

Ernst Brand
ernst.brand(at)primabirmensdorf.ch

Ich bin in Birmensdorf geboren und aufgewachsen. Inzwischen bin ich verheiratet und Vater von 3 Kindern.  Nach meiner Ausbildung zum Betriebsökonomen habe ich mich 1990 selbständig gemacht und betreibe seither mein eigenes Informatik-Unternehmen.
Ich bin überzeugt, dass die schulische Grundausbildung das Rückgrat unserer Gesellschaft bildet. Entsprechend möchte ich mich dafür einsetzen, dass wir in diesem Bereich die bestmöglichen Voraussetzungen schaffen und dazu auch die notwendige Infrastruktur bereitstellen können.
Seit bald 30 Jahren engagiere ich mich auch in Sportvereinen und -verbänden. Deshalb liegt mir viel daran, auch eine gute Zusammenarbeit mit den ansässigen Dorfvereinen und -behörden zu pflegen.  

 

 

Vizepräsidium

Evelyn Häderli
evelyn.haederli(at)primabirmensdorf.ch

Ich wohne seit 1985 in Birmensdorf und bin seit 2002 Mitglied der Primarschulpflege. Eine gute Schule für alle Kinder ist mir ein grosses Anliegen. Ich bin interessiert an neuen Formen der Schul- und Unterrichtsgestaltung, welche unsere Schülerinnen und Schüler  noch besser fördern. Zusammen mit der Schulleitung und unseren Lehrpersonen arbeite ich an der steten Weiterentwicklung der hohen Qualität unserer Schule.

 

 

Infrastruktur Stellvertretung

Patrick Schmid
patrick.schmid(at)primabirmensdorf.ch

Nach der Ausbildung zum Schreiner EFZ bildete ich mich in diesem Bereich weiter. Im Jahr 2006 hatte ich die Möglichkeit, eine hiesige Schreinerei zu übernehmen. Diese führe ich seither mit viel Herzblut und Engagement.

Für unsere Schule wünsche ich mir eine moderne und zeitgemässe Infrastruktur. Die Schüler und das Lehrpersonal sollen sich wohl fühlen und sich zu bestmöglichen Voraussetzungen mit dem Schulstoff vertraut machen. Das Lernen fällt einen wesentlich leichter, wenn die Umgebung stimmig ist und man sich wohl fühlt.

Es freut mich, dass ich ein Teil der Schulpflege sein darf! Ich nehme diese Aufgabe sehr ernst, denn es ist mir ein Anliegen, dass sich die Schule im Guten weiterentwickeln kann. Auf diese Weise kann ich meiner Heimatgemeinde etwas Wertvolles zurückgeben.

 

 

 

Finanzen

Jacqueline Lieberherr
jacqueline.lieberherr(at)primabirmensdorf.ch

Ich bin hier in Birmensdorf aufgewachsen und habe auch meine ganze obligatorische Schulzeit hier verbracht. In der Zwischenzeit habe ich geheiratet und bin Mutter eines Sohnes. Da ich hier meine Schulzeit als sehr positiv erlebt habe, möchte ich gerne mit meinem Engagement dazu beitragen, das es auch zukünftigen Generationen so ergeht.

 

 

Personal

Andrea Stucki
andrea.stucki(at)primabirmensdorf.ch

Seit 1998 bin ich mit meiner Familie in Birmensdorf zu Hause. Ich bin verheiratet und Mutter von 3 schulpflichtigen Kindern. Als gelernte Medizinische Praxisassistentin bin ich nun hauptsächlich als Hausfrau und Mutter tätig.
Durch meine Arbeit in der Kinderheilkunde und als Mutter liegt mir das Wohl von Kindern sehr am Herzen. Mit meinem Engagement setzte ich mich für eine offene und zielorientierte Schule ein.



Infrastruktur

Daniel Traub
daniel.traub(at)primabirmensdorf.ch

Ich bin in Birmensdorf aufgewachsen und auch hier zur Schule gegangen. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. Hauptberuflich arbeite ich als Bauführer in einer Zürcher Baufirma. Es liegt mir am Herzen, dass alle unsere Kinder in Zukunft gerne auf eine schöne und lehrreiche Schulzeit zurückblicken können. Ich möchte dazu beitragen den SchülerInnen das richtige Rüstzeug für Ihre Zukunft bereitzustellen.

 

 

Schülerbelange

Irene Duddek
irene.duddek(at)primabirmensdorf.ch

Soziales Verhalten und Grundwerte wie Ehrlichkeit, Verlässlichkeit, Glaubwürdigkeit und Transparenz sind mir wichtig.
Ich engagiere mich für die Primarschule, damit diese innovativ und zielgerichtet ihrer Aufgabe nachgehen kann, wie sie es in ihrem Leitbild festhält.