Birmirat

Der Birmirat ist Teil der Schülerpartizipation an der Primarschule Birmensdorf. Jeweils ein/e Delegierte/r aus den 2. bis 6. Klasse ist im Rat vertreten. Dieser eigentliche Schülerrat heisst bei uns Birmirat.

Durch den Birmirat erhalten die Kinder die Möglichkeit, ihre Ideen, Fragen, Wünsche, Anliegen, Vorschläge und Interessen einzubringen. Die Kinder lernen bereits während ihrer Primarschulzeit mit demokratischen Formen umzugehen und klassenübergreifend zu arbeiten. Der Birmirat funktioniert im Zusammenspiel mit den jeweiligen Klassenkreisen in den Klassen. Mindesten einmal pro Jahr organisiert der Birmirat eine Vollversammlung für die 1. bis 6. Klasse.

 

Der Birmirat trifft sich alle zwei Wochen am Dienstag von 12.00 bis 13.30 zu einem gemeinsamen Essen und einer Gesamtsitzung. Unterstützt und begleitet wird er von Frau Frei und Frau Horn.