Anerkennung: Preis für "Elternmitarbeit und Multikulturella"

Schule lernen von Schulen

Überzeugt von unserem Projekt, entschieden wir uns, dieses für den Wettbewerb „Schulen lernen von Schulen“ (SLS) an der Pädagogischen Hochschule Zürich, einzureichen. Das Ausfüllen der umfangreichen Bewerbung war eine weitere Herausforderung für uns.

In der engeren Wahl zu sein, hiess, die Jury an unserer Schule zu empfangen und das Projekt in 20 Minuten attraktiv vorzustellen. Erneut wurde viel Arbeit in diesen Teil gesteckt und die Belohnung blieb nicht aus. Unser Projekt gehörte zu den drei besten.

Filmen in der Schule

Damit andere interessierte Personen unser Projekt kennen lernen können, wurde ein Film gedreht.

Eine spannende Erfahrung, denn viele Aspekte mussten berücksichtigt werden. Wo? Wie? Was? Und mit wem sollte gedreht werden?

Preisverleihung vom 26. Januar 2011

Die Preisverleihung fand im Kunsthaus Zürich statt. Die Projektgruppenmitglieder, Klassenvertreter, Lehrpersonen, Schulpflegemitglieder und ein paar Kinder reisten gespannt nach Zürich.

Dort wurden uns die drei Siegerprojekte vorgestellt.

Wir durften den 2. Preis in Empfang nehmen.

Vernetzungstagung vom 19. März 2011

http://www.projekt-sls.ch